Referenzen

15.05.2016

Hallo lieber Werner,

an dieser Stelle möchte ich von Herzen Danke sagen. Danke für Deine liebevolle Unterstützung während einer meiner schwierigsten Herausforderungen in meinem Leben. Von der Schulmedizin abgeschrieben von Dir liebevoll aufgefangen – so könnte man es kurz zusammen fassen. Von unseren Konditionierungssystem wie Schule, Fernsehen und anderen Gesellschaftlichen Institutionen war ich den alternativen Heilmethoden eher skeptisch gesonnen. Doch die Perspektivlosigkeit der Schulmedizin haben mich hin zur alternativen Heilkunde getrieben.

Zum Glück kann ich heute sagen! Denn aus einem Zustand der Arbeitsunfähigkeit bin ich heute vollständig gesund und erfreue mich der Schönheit des Lebens. Heute treibe ich sogar wieder Hochleistungssport!! Ich kann an dieser Stelle jeden ermutigen den Schritt zu wagen, Werner als Begleiter auf seinen individuellen Heilungsweg zu wählen. Mittlerweile bin ich überzeugt, dass jeder Heilung erfahren kann wenn er dies möchte. Hierzu bedarf es auf der einen Seite einen guten Coach / Therapeuten den ich unter anderem in Gestalt von Werner Schmid erleben durfte, und der innere Antrieb sein Leben zu Gunsten seiner innersten Herzenswünsche zu ändern.

An dieser Stelle nochmal vielen lieben Dank lieber Werner für Deine Unterstützung. Ich habe selten einen so einen ehrlichen und liebevollen Menschen kennen gelernt, der so viel Gespür für seinen gegenüber hat.

Liebe Grüße aus der schönen Domstadt Kölle 🙂

Janis

10.09.2015

Lieber Herr Schmid,

längst schon wollte ich Ihnen geschrieben haben.
Ich möchte mich für Ihre Hilfe bedanken hinsichtlich meiner Depressionen.
Ich konnte durch Ihre Unterstützung meine langjährig
eingenommenen Antidepressiva ganz ausschleichen.

Mit den besten Wünschen für Sie,
herzlichst,
Alexandra F.

21.03.2015

Lieber Herr Schmid,

längst wäre es an der Zeit gewesen, mich bei Ihnen zu melden , aber wie es halt so ist in dem täglichen Trubel……die Wochen vergehen und was eigentlich wirklich wichtig wäre, schiebt man immer wieder auf.
Aber HEUTE möchte ich es nachholen und Ihnen für Ihre Hilfe ganz herzlich DANKE sagen.
Seit Sie meine Schulter behandelt haben, ist der Schmerz nicht mehr wiedergekommen.
Ich bin sehr froh und glücklich darüber, denn ohne diesen Schmerz habe ich wieder eine ganz andere Lebensqualität gewonnen.
Für Ihre Heilertätigkeit wünsche ich Ihnen auch weiterhin viel Kraft und Erfolg.

In diesem Sinne verbleibe ich mit den besten Grüssen aus Niederbayern Ihre W.D.

04.12.2012

Lieber Herr Schmid, liebe Leserinnen,

2008 bin ich an Borreliose erkrankt. Ich konnte keine 500m mehr laufen und war total erschöpft und brauchte danach 2 Stunden Pausen um wieder zu etwas Kraft zu kommen. Dank Ihrer Hilfe geht es mir heute körperlich und seelisch viel besser. Vielen Dank und liebe Grüße von S.G

06.03.2013

Kurz zu meiner Krankengeschichte: Mein Mann und ich wurden vor ca 7 Jahren durch Schimmel (Aspergillus-Fumigatus) Arsen und Blei schwer krank. Unsere Beschwerden: Kopfschmerzen, Augenbrennen, Übelkeit, Brechreiz, Juckreiz, Ekzeme, Wortfindungsstörungen, Benommenheit, Konzentrationsstörungen, Schmerzen am ganzen Körper, Magen-Darmbeschwerden bis zur Magenblutung, Verstopfung, Atemprobleme, Schlafstörungen – max. 4 Std, Erschöpfung, energielos, kraftlos.

Wir wurden von Ärzten trotz Befunden und Gutachten nicht ernst genommen, sondern belächelt. Eine Entgiftung gibt es für so etwas nicht, wurde uns gesagt. Wir siechten jahrelang dahin, keine Kraft mehr irgendetwas auf die Beine zu stellen und immer wieder die Angst, nicht ernst genommen zu werden. Auch in der neuen schimmelfreien Wohnung änderte sich unser Gesundheitszustand nicht. Wir fühlten uns wie tot, nur nicht begraben. Als ich dann zufällig dieses Forum entdeckte, konnte ich mich wenigstens mit anderen kranken Menschen austauschen und das gab mir immer wieder die Kraft, nicht aufzugeben, sondern weiter zu kämpfen. Durch ein Forumsmitglied mit der ich per PN laufend in Kontakt bin, kamen wir auf Heiler zu sprechen. Ich googelte und fand einen Heiler wo ich mir dachte, der ist es. Obwohl ich mir davon nicht viel erhoffte, nahm ich Kontakt mit ihm auf, denn unversucht sollte man nichts lassen.

Ich hatte 8 Fernsitzungen und mit jeder Sitzung verbesserte sich mein Gesundheitszustand. Ich pausiere nun seit 1 Monat mit der Heilung, damit ich sehe ob es mir weiterhin gut geht. Die Schmerzen sind weg, ich kann wieder besser schlafen und habe auch wieder Energie. Es kommt mir vor, als wäre ich neu geboren, das Leben hat wieder Sinn. Bei meinem Mann machen wir mit dem Heiler noch weiter, da er mehr Gifte im Körper hat, aber es geht ihm wesentlich besser.

Liebe Forumsmitglieder, da ich euch allen von Herzen wünsche das ihr wieder gesund werdet und die Hoffnung nicht aufgebt, habe ich diesen Bericht in´s Forum gestellt. Man sollte nicht´s unversucht lassen !! Ich bin unendlich dankbar, dass ich Herrn Werner Roál Schmid aus Grabenstätt/Chiemsee gefunden habe. Alles Liebe und Gute wünscht euch allen dafi

26.09.2011

Lieber Herr Schmid, liebe Leser/innen, ich möchte mit diesen Zeilen Allen, – die vielleicht noch unentschlossen sind, oder Zweifel haben, Mut machen, sich zu trauen diesen vielleicht anfangs etwas ungewöhnlich anmutenden Schritt der Therapie und Heilung zu gehen. Als mir mein Partner davon erzählte, er hatte schon ein paar Heilübertragungen bekommen, war ich anfangs, obwohl ich mich mit Esoterik beschäftige und an solche „Dinge“ glaube, etwas sagen wir „naja ich weiss nicht so recht, ob ich das machen soll“…. da soll jemand, den ich nicht mal kenne sich mit meiner Seele verbinden und dann da spazieren gehen um zu sehen was nicht passt und das auch noch in Zusammenarbeit mit Engeln…tja, heute ist mir klar, dass es ein Unterschied ist, sich mit etwas zu beschäftigen, oder es am eigenen Leib auszuprobieren. Abgesehen davon, dass Herr Schmid ein wunderbarer und so dermassen symphatischer „Typ“ ist, hat er so dermassen viel drauf, dass ich so sehr glaube und begeistert bin, dass es funktioniert.

Wir brauchen ja in unserer analytischen und sehr kognitiv orientierten Welt doch oft Beweise…und die gibt es…jedesmal wenn ich bestimmte Beschwerden hatte z. B. im Kiefer, habe ich immer genau gewusst wann Herr Schmid zusammen mit den Engeln daran arbeitet, weil ich es schlicht im Kiefer gespürt habe. Herr Schmid und die Engel haben mir mittlerweile so sehr viel Gutes getan auf eine so sanfte und schöne Art und Weise…ich fühle mich sowohl körperlich als auch psychisch sehr viel besser und stabiler.

Auch durfte ich mich selbst durch die Gespräche was passt und was nicht, selbst nochmal viel besser kennenlernen. er heilt ohne Schmerzen, die Entgiftung, Verarbeitung und Heilung findet im Unterbewusstsein statt und trotzdem stellt man so viele positive Veränderungen fest. Ich könnte stundenlang berichten, was den Rahmen absolut sprengen würde, ich kann euch allen nur sagen, wenn ihr ein Thema mit euch sei es körperlicher oder psychischer Art habt, wobei das eine ja eh das andere nach sich zieht, dann ruft Herrn Schmid an und ihr werdet sehen und euch wundern, wie wunderbar er und seine Heilmethoden sind. Alles Liebe für Euch da draussen, ganz liebe Grüsse und ein ganz dickes Dankeschön nochmal an den lieben Herrn Schmid, Anna R.

30.11.2009

Lieber Herr Schmid, mein größter Kummer war immer meine Tochter. Schon als Kind war sie hyperaktiv, unkonzentriert, anspruchsvoll, auffällig und ohne Grenzen.

Dann kam die Pubertät, wo sie durch Drogenkonsum, Schulbruch, Chaos und ein verbrecherisches Verhalten versucht hat, ihre Träume zu verdrängen – ein Trauma, das schon von Geburt angefangen hat und von dem ich keine Ahnung hatte. Ich habe im Laufe der Zeit immer wieder versucht (über Jugendamt, Kinderpsychologen usw.) ihr zu helfen – alles hat nichts gebracht. Inzwischen ist sie 22.

Ich bin über einige Bücher zu der Energietherapie gelangt. Ich wusste zwar nicht, was das ist und wusste nicht, dass viele Therapeuten das praktizieren, aber ich habe gefühlt, dass das die einzige Möglichkeit ist, mein Kind zu retten. Als ich zu Ihnen kam, war ich fast ohne Hoffnung. Ich dachte, ich habe als Mutter versagt und mein Kind ist für immer verloren. Meine Tochter ist jetzt (nach 3-4 Monaten) unerkennbar.

Bis zu der 1. Sitzung war sie nicht mal in der Lage, den täglichen Ablauf in Griff zu kriegen. Jetzt, nach fast 4 Monaten ist sie ein neuer Mensch – lieb, pünktlich, aufgeschlossen und versucht mit Erfolg nachzuholen, was sie versäumt hat und wieder gutzumachen was sie versaut hat. Die Energie, die Sie ihr geben, bringt sie auf eine unglaubliche Weise ins Gleichgewicht. Wie soll ich mich bei Ihnen bedanken? Ich habe eigentlich keine Worte dafür. Ich bin so glücklich wie noch nie, dass es meiner Tochter so geht wie es ihr jetzt geht. Vielen, vielen Dank und ganz liebe Grüße M.D.

25.06.2009

Hallo Werner, ich möchte gerne auf die Seite zu den Referenzen, da ich nun doch schon viele Jahre begeisterte Patientin bin. Egal was immer bei mir im Argen ist, körperlich, psychisch, seelisch usw., ein Anruf bei Dir und meine Schmerzen, Probleme und andere Beschwerden sind Vergangenheit.

Nur selten dauert es etwas länger, das meist nur, weil ich selbst zur Heilung nicht richtig bereit bin. Aber auch das hat seinen wichtigen Sinn, wie ich durch Dich erfahren habe. Anderes ist innerhalb Minuten erledigt und wieder anderes braucht Diene wiederholte Behandlungen. Dabei denke ich an die Situation, als ich 2006 das Fernsehteam SAT 1 hier hatte und ich an diesem Tag meine Stimme verlor. Zum Glück hast Du gleich mit mir gearbeitet und bist dran geblieben.

Gerade noch rechtzeitig kehrte meine Stimme wieder zurück und der Kurzfilm konnte problemlos gedreht werden. Das Fernsehteam hat nicht schlecht gestaunt, über die plötzliche wundersame Heilung. Ohne Dein Eingreifen wären die Dreharbeiten nicht möglich gewesen, was für ein Glück, dass ich Dich kenne. Und diese Situation ist nur eine von vielen, in denen Du geholfen hast.

Vielen Dank dafür. Seit ich dich kenne, sehe ich derartigen Beschwerden sehr locker entgegen, ist es doch nur von kurzer Dauer. Angst vor größeren Beschwerden kenn ich nicht mehr. Dank dem Wissen, Dich und Deine Arbeit an meiner Seite zu haben, gibt mir die Sicherheit, allzeit auf die göttliche Heilkraft zurückgreifen zu können. Ich wünsche Dir für Dich und Deinen Patienten allzeit Gottes Segen. Du bist in dieser Welt, in dieser Zeit unentbehrlich. Danke, dass Du immer für uns da bist. Viele liebe Grüße von Irmi M.

Mai 2009

Anfang 2008 war ich u.a. auf der Suche nach Heilung für meine Zähne. Ich hatte seit vielen Jahren starke Zahnprobleme und extremen Schmerzen. Der Grund dafür lag fast immer im psychosomatischen Bereich. Obwohl ich gar nichts über geistiges Heilen wußte, sagte mir mein inneres Gefühl, das muß ich probieren. Nach meinem ersten Telefonat mit Herrn Schmid, indem er mir näheres erklärte und eine kostenlose Probebehandlung durchführte, war ich von der Wirkung sehr beeindruckt!

Ich verspürte sofort eine Besserung, die im Laufe des Tages noch größer wurde. In den nächsten Tagen haben wir dann die Behandlung wiederholt und die Entzündung ist ohne weiteres zutun komplett abgeklungen. Werner Schmid ist meine letzte Rettung, denn ich habe alle Zähne schon das zweite mal überkront, mehrere Wurzelbehandlungen und auch Wurzelresektion hinter mir. Ich kann es in Worten gar nicht ausdrücken, aber Herr Schmid ist für mich ein Großmeister der Zähne – ohne ihn wüßte ich nicht mehr was ich tun sollte, denn mit 48 Jahren ein totales Gebiß, wie mein Zahnarzt meinte….. dafür fühle ich mich zu jung. Früher hatte ich immer solche Angst, wenn ich wieder einmal Zahnschmerzen hatte, aber jetzt habe ich keine Angst mehr, denn ich weiß ein Anruf genügt und ich werde geheilt.

Herr Schmid sieht sofort, wo mein Problem liegt und heilt mich, ja er ist für mich ein ganz lieber Engel, der mir immer hilft, auch wenn es mir psychisch nicht gut geht, – ein Telefonat mit ihm und ich könnte die Welt umarmen. Für jede Art von Depression ist er ein wunderbarer Heiler, auch wenn der betreffende es gar nicht weiß.

Damit meine ich, daß es Menschen gibt, die für die Fernheilung nicht offen sind, aber die Angehörigen demjenigen helfen wollen, auch da genügt ein Anruf und Herr Schmid kann Menschen heilen, die gar nicht wissen, daß er ihnen hilft. – Auch das ist möglich. Ich kann jedem nur empfehlen, es auszuprobieren und Herrn Schmid einfach anzurufen, ganz egal was einem fehlt – ob körperlich oder seelisch, Herr Schmid kann immer helfen. Ich danke Gott und den Engeln aus ganzem Herzen, daß Sie mich zu Werner Schmid geführt haben. Monika L. aus München im Mai 2009

Mai 2009

Nachdem ich bei meiner Frau gesehen habe, was die Geistheilung von Werner Schmid bewirkt, wurde ich natürlich auch neugierig.

Da wir beide nicht unter chronischen Krankheiten leiden, sind es fast immer akut auftretende Beschwerden, wegen denen wir Werner Schmid kontaktiert haben. Meine erste und sehr beeindruckende Erfahrung waren über Nacht aufgetretene starke Schmerzen am Schultergürtel- und Halswirbelbereich. Nach 2 Tagen ohne Besserung habe ich auf Rat meiner Frau Werner Schmid angerufen.

Nachdem er mich „durchleuchtet“ hat, erkannte er dadurch einen verschobenen Brustwirbel. Als er mir das sagte, wußte ich sofort, daß dies stimmt, obwohl ich bis dahin dachte, daß ich mich im Schlaf verlegt hätte. (ich hatte Tage zuvor schwere Sachen in den 4ten Stock getragen). Ca. 3 Stunden nach der Behandlung war der Schmerz komplett verschwunden. Für mich grenzte es an ein Wunder, da ich mir die Geistheilung nicht so richtig vorstellen konnte. Inzwischen kontaktiere ich Werner Schmid wie einen „Notarzt“, wenn ich ein akutes Problem habe.

Einmal hat er mir bei einer starken Prellung am Schienbein mit einer Behandlung die Schwellung fast ganz weggenommen. Als Mann Ende 40 habe ich wie viel Männer Probleme mit der Prostata, die sich in nächtlichen Harndrang niederschlagen. 3-4 maliges Aufstehen in der Nacht war die Regel. Herr Schmid erkannte bei mir eine vergrößerte Prostata und hat ein Stück „wegoperiert“. Seit dem ist 1 x manchmal 2 x Aufstehen die Regel und meine Lebensqualität hat dadurch extrem zugenommen. Ich danke Gott und den Engeln, daß ich Werner Schmid kennengelernt habe. Herbert L. aus München im Mai 2009

21.05.2009

Lieber Herr Schmid, wir glauben, es ist an der Zeit, uns auch mal auf diesem Weg recht herzlich bei Ihnen für Ihre Geistheilung zu bedanken.

Wir waren verzweifelt, haben auf vielen Umwegen endlich zu Ihnen gefunden und Sie haben uns geholfen. Die Lebensfreude und Lebensqualität durch Ihre Geistheilung ist wieder zurück gekommen. Der wieder gewonnene Gleichklang unseres Körpers ist in allen Lebenslagen zu spüren. Was will man mehr! Wir möchten aus tiefstem Herzen Dank sagen und wünschen uns, dass noch viele Menschen zu Ihnen finden und durch Ihre Geistheilung neuen Lebensmut, neue Lebensfreude und neuen Lebenssinn finden. Herzlichst Dietlind und Hans F. Claudia S. aus Schäftlarn bei München

Im Februar 2009

Im Oktober 2008 bin ich für 3 Monate nach Ghana geflogen, um dort für eine humanitäre Organisation zu arbeiten.

Meine Tante Monika hat zu mir gesagt, wenn dir irgend etwas fehlt und du keine vernünftige ärztliche Hilfe bekommen kannst, melde dich und wir informieren unseren Geistheiler Werner Schmid. Ich war gut mit Medikamenten ausgestattet und war mir sicher, daß ich keine Hilfe benötigen würde. Leider waren die Zustände in Ghana so katastrophal, daß ich im Laufe der 3 Monate mehrere Probleme bekommen habe. Als erstes bekam ich furchtbare Ohrenschmerzen. Die Medikamente, die ich vor Ort bekam, haben überhaupt nichts gebracht. Nach 3 Tagen habe ich dann meine Tante angerufen und Werner Schmid hat noch am gleichen Tag für mich gearbeitet.

(Das Problem hatte laut seiner „Innenschau“ auch mit Heimweh zu tun, das durch die katastrophalen sanitären Zustände verstärkt wurde – ja ich hatte großes Heimweh zu diesem Zeitpunkt – wollte es mir aber nicht eingestehen). Obwohl ich nicht genau wußte, wann Herr Schmid für mich arbeitet, habe ich nach 2 Tagen eine wesentliche Verbesserung gespürt und nach 4 Tagen war alles vorbei. Ich bekam dann noch eine Blasenentzündung und 2x starken Durchfall. In beiden Fällen habe ich dann schon nach einem Tag meine Tante gebeten, Sie möge bitte Herrn Schmid informieren, daß er für mich „arbeiten“ soll. In beiden Fällen kam die Linderung sehr schnell und nach einer Woche war alles wieder vorbei.

Ohne Herrn Schmid hätte ich sicher meinen Afrikaaufenthalt früher abbrechen müssen bzw. kann ich mir gar nicht vorstellen, wie ich mit den Ohrenschmerzen und dem Durchfall überhaupt nach Hause gekommen wäre. Vielen Dank für ihre Heilung Herr Schmid

06.06.2007

Hallo lieber Herr Schmid, es freut mich sehr, dass Sie einen erholsamen Urlaub hatten. Heute wollte ich Ihnen sowieso eine Mail schicken, was Juny betrifft: Gestern war der Hufschmied da. Er ist ein Cousin von mir und bedrängt mich seit letztem Jahr (Krankheit von Juny), das Pferd zum Metzger zu geben. Gestern wollte er nur den linken Vorderhuf begutachten. Juny ließ ihn aber nicht in ihre Nähe und galoppiert davon. Mein Cousin war sprachlos und sagte, dass es absolut unmöglich ist, dass ein Pferd mit Rehe sich schnell bewegen, geschweige denn galoppieren kann!!!! Für mich ist das eine Art Beweis, dass Ihre Arbeit wirkt. Sehr verbunden wäre ich Ihnen, wenn sie nochmals mit Juny arbeiten könnten. Wie gesagt, die linken Beine (vorne Rehe, hinten Unterhautgewebeentzündung). Nochmals vielen Dank!!!! Der Mut des Lichts erfülle Sie! Das Wort und Licht sei mit Ihnen Alice G.

31.08.2006

Hallo lieber Herr Schmid, Ihre Rechnung habe ich erhalten und werde den Betrag umgehend überweisen. Der errechnete Betrag zeichnet Sie auch wieder aus und unterscheidet Sie von vielen anderen Heilern. Habe ich ein Glück gehabt, dass ich Ihnen begegnen durfte. Die Schwellung unter dem Auge, ich kann’s noch nicht fassen, ist verschwunden. Wie kann das so wunderbar funktionieren, ohne dass ich anwesend gewesen bin. Vielen Dank nochmals, dass Sie mir so geholfen haben und ich hoffe, dass ich mich bei Bedarf wieder an Sie wenden kann. Viele liebe Grüße Ilse Sch.

10.08.2006

Lieber Werner, ja, lange nichts gehört voneinander. Ich hoffe dir geht es gut. Ich bin gerade „Strohwitwerin“ und am putzen. Ich merke, wie viel Demut diese Arbeit fordert von mir. Ich verbeuge mich und befreie mein Umfeld von Schmutz. Eine Herausforderung für mich! Nach zwei Stunden komme ich an meine Grenzen! Tja, das Leben fordert Wandlung im Denken und Tun. Jetzt versuche ich für deine schöne Website ein paar Worte zu finden: Ja, ich durfte erleben, wie nahe Werner doch dem Göttlichen ist. Durch diese Nähe kann er wohl die Liebe Gottes unter die Menschen bringen und so viel Gutes tun. Du bist ein Geschenk Gottes und deine arbeit so wertvoll in dieser Zeit. Ich wünsche dir viel Kraft, Freude und viele Menschen, die dich unterstützen bei deiner Berufung. Anke.

27.07.2005

Hallo Werner, ich hoffe es geht dir gut. Jetzt möchte ich mich auf diesem Wege noch mal bei dir für deine Hilfe ganz herzlich bedanken. Als Ende Oktober 2004 ein Gehirntumor bei mir diagnostiziert wurde, war ich und meine Familie sehr verzweifelt. Und wie das Schicksal es wollte, durfte ich dir „begegnen“ und hatte Stunden bei bzw. mit dir. Von Anfang an hatte ich ein sehr gutes Gefühl bei den Behandlungen. Nach einigen Aufs und Abs durfte ich dann Ende März erfahren, dass mein Tumor vollständig verschwunden ist. Zusätzlich zu meiner Antikörpertherapie hatte ich danach ja auch noch Behandlungen bei dir und darf mich heute einen gesunden Menschen nennen. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Ganz liebe Grüße, Nadja K.